*
messen
blockHeaderEditIcon


Tag der Erde in Kassel


 

Der Tag der Erde in Kassel ist die bundesweit größte und bunteste Veranstaltung zum internationalen Tag der Erde am 22. April.

Zur Tradition des Kasseler Tages der Erde gehört es, dass das Fest jedes Jahr in einem anderen Stadtteil gefeiert wird. Immer sind es Orte, die im Alltag stark vom Autoverkehr beansprucht werden. Diese sonst viel befahrene Verkehrsfläche wird einmal im Jahr zum Begegnungsort für Fußgänger und zum Spielraum für Kinder. Geboten wird immer ein facettenreiches Musik- und Kulturprogramm mit vielen Mitmachangeboten für Groß und Klein.
2018 wird der Tag der Erde in der Gottschalkstraße, Mombachstraße und Fiedlerstraße ausgetragen.
22. April 10 - 18 Uhr


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Frühlingsfest auf dem Richthof

Wie jedes Jahr findet am ersten Wochenende im Mai unser Frühlingsmarkt am Samstag und Sonntag jeweils von 12:00 bis 17:00 Uhr statt.

36110 Schlitz 
 Richthof 1

 05. - 06. Mai 2018


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Mützingenta

Ein Platz der Sinne. Raum für Natur. Freude am Leben.Mit Kultur, Musik, Handwerk und kulinarischen Leckerbissen öffnen wir unseren Hof für alle Gäste, Reisende und heimisch Interessierte. In kinderfreundlicher Umgebung können auch Familien hier eine tolle Zeit verbringen, die Seele baumeln lassen, und die Natur geniessen.

Alte Ziegelei 10, 29499 Mützingen

10. - 21. Mai 2018


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Zunft-und Handwerkermarkt im Klosterhof 

Jeweils an einem Wochenende im Mai findet in Seligenstadt der historische Handwerkermarkt statt.

Das Gelände der ehemaligen Benediktinerabtei liegt inmitten des Stadtkerns. Die Kloster-

anlage, die zwischen 830 und 840 entstand, ist heute in ihrer barocken Umgestaltung erlebbar.
 Nach einer umfangreichen Renovierung der Anlage ist sie heute ein Anziehungspunkt im Kreis Offenbach. 

In diesem Rahmen fällt es leicht, sich 200 - 300 Jahre zurückversetzt zu fühlen. Es war die Zeit des blühenden Handwerks und der Zünfte. Der Veranstalter betont, dass dies kein Mittelaltermarkt ist. Der Zunft- und Handwerkermarkt wird vom Verein „Klatschmohn Seligenstadt e.V.“ privat ausgerichtet und organisiert.

26. - 27. Mai 2018 von 11.00 bis 18.00 Uhr


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Kunsthandwerkerinnenmarkt Jülich

Zum 25. Mal jährt sich am 16. und 17. Juni 2018 der Kunsthandwerkerinnenmarkt auf dem Schlossplatz in Jülich. Mit 230 Ausstellerinnen gehört der Kunsthandwerkerinnenmarkt nun seit zwei Jahrzehnten zu den Highlights der historischen Festungsstadt und modernen Forschungsstadt und ist fest in der Welt des Kunsthandwerks etabliert.Ob bunte Keramik, lustige Metallobjekte für den Garten, wertigen Schmuck aus Edelmetallen, Filz und Emaille, außergewöhnliche Handtaschen, Brot und Vorratsdosen aus Birkenrinde, Klangobjekte und Windspiele oder aber einzigartige Hüte und Bekleidungen aus edlen Materialien.  Besucherinnen und Besucher können eine (fast) unendliche Vielfalt an Farben und Formen des Kunsthandwerks erleben.

Schlossplatz 52428 Jülich
16. und 17. Juni 2018 
10 bis 18 Uhr


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Kunsthandwerkermarkt in Goslar

In der historischen Altstadt in Goslar präsentieren sich auch in diesem Jahr wieder die zahlreichen Kunsthandwerker an ihren liebevoll gestalteten Ständen. In den Gassen, auf den Plätzen und rund um die Marktkirche bekommen alle Besucher einen Einblick in die traditionellen Arbeitstechniken und Handfertigkeiten vieler verschiedener Handwerkzünfte. Für Unterhaltung werden Musiker und Spielmacher sorgen, die mit ihren mittelalterlichen Klängen die Gassen mit Leben füllen werden. Der verkaufsoffene Sonntag an diesen Wochenende lädt zum bummeln und shoppen in vielen Geschäften ein.

38640 Goslar Altstadt

04.08 - 05.08 2018

Samstag von 10 bis 18 Uhr
Sonntag von 11 bis 18 Uhr


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Kunsthandwerkermarkt in Aschaffenburg

Seit 1987 ist der Kunsthandwerkermarkt im historischen Ambiente des Aschaffenburger Schlosshofes Anziehungspunkt für Liebhaber des gehobenen Kunsthandwerks. 80 bis 90 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland kommen regelmäßig am ersten Augustwochenende in die Mainstadt, um ihre Arbeiten anzubieten. Neben Goldschmieden, Keramikern, Glasbläsern und Pinselmachern sind auch seltene Gewerke im Schloss Johannisburg zu sehen.

04. - 05. August 2018

Schloss Johannisburg 63739 Aschaffenburg


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦


Kaiserfest in Fritzlar

Für drei Tage herrscht in der Altstadt von Fritzlar wieder mittelalterliches Treiben. Die Mischung aus dargebotener Handwerkskunst, Lagerleben und mittelalterlicher Musik lässt dieses Fest zum Erlebnis werden. Zugleich werden damit die historischen Traditionen wieder ins Blickfeld der Bürger gerückt. Auch einen Besuch des Grauen Turms sollte man nicht verpassen. Das Kaiserfest in Fritzlar wird alle zwei Jahre (gerade Jahre) gefeiert, der Termin fällt in der Regel auf das dritte Wochenende im August.

17. - 19. August 2018

Freitag, 17.08.: 13 bis 23 Uhr

Samstag, 18.08.: 11 bis 23 Uhr

Sonntag, 19.08.: 12 bis 19 Uhr (12 bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag)


♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦♦



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail